Home Sports Coach erklärt seinen Frust: Hecking brach Interview weighing Lienen ab

Coach erklärt seinen Frust: Hecking brach Interview weighing Lienen ab

imago39762502h.jpg "src =" https://apps-cloud.n-tv.de/img/20955337-1554733594000/16-9/750/imago39762502h.jpg "/></source></source></picture><figcaption>
<p class=The Interview with Sky Reporter Markus Lindemann broke Dieter Hecking fiercely from the journalist for the Auslöser für the Unmut des Gladbach-Coachs.

(Photo: image images / Werner Otto)

Fußball trainer Hecking muss Borussia Mönchengladbach nach Saisonende weld. Das unfreiwillige Aus zehrt offenbar an seinen Nerven. Nach dem Remis gegen Werder Bremen founds an interview ab. Auch wenn ihn eine Frage nervt, lies der Grund für den spontanen Abgang woanders.

Abgefunden mit dem beschlossenen Aus zum Saisonende hat sich Dieter Hecking nor niece. Der Ärger über who installs Message Statement on Sonntag with her own. The trainer of Borussia Mönchengladbach at the 1: 1 (0: 0) am 28. Spieltag of the Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen ein Interview with TV-Sender Sky abgebrochen, said sich auch später kurz angebunden und dünnhäutig. Einen Tag später erklärte there, genau ihn so sauer was authorized hat.

In the TV Studio habe of the Experte und Trainer College Ewald Lienen von einer enttäuschenden Leistung der Gladbacher talked. "The habit of understanding and being able to be nicht nachvollziehen," said Hecking ebenfalls bei Sky. Lienen habe ihn aber angerufen, um die Situation zu klären. Ich habe gesagt: Ewald, du als Kollege, der in dieser Situation auch schon war, könntest das besser erase. Ich glaube schon, dass die Mannschaft unter diesen Umständen ein richtig gutes Spiel authorized hat. Ewald hat aus meiner Sicht falschgelegen, aus seiner valleicht nicht. Wir haben das geklärt und damit ist es auch gegessen. " The Gladbach-Coach and Lienen were Anfang of the 1980s Jahre Teamkollegen in Borussia.

"Genau of Journalism, the cousin may"

Hecking hatte das Interview with Marcus Lindemann abgebrochen, nachdem dieser ihn zur Reservistenrolle von Kapitän Lars Stindl fragmented hatte. "Erase Sie, that is the genau of Journalism, the cousin may. Dass man jetzt be relieved, whoever einzelne zu speak", Said Hecking zunächst. If Lindemann daraufhin seine Frage as "legitim" lawyer, the Gladbach-Coach sichtlich erzürnt ab. Am Montag fügte Hecking dann an: "I was the one for the Spiel that had been created by Lars Stindl, but neither was it Nachfragen, that is normal for the past few years. Aber das war nicht der Auslöser."

That Frage nach Stindl hatred Hecking übrigens auf der Pressekonferenz wieder ruhig und gewohnt souverän beantwortet. "Das war eine meiner schwierigsten Entscheidungen für heute", sagte der Coach. "There is nothing in Kapitän, there is nothing in Armor in the Mannschaft. There is no doubt in those days that the Leistung nicht so abgerufen, who hich mir das gewünscht hätte. Das weiß er auch selbst." Ob Stindl nun dauerhaft auf die Bank müsse, ließen there. Abhängen dürfte das von taktischen Überlegungen. Hecking hte gegen Bremen auf a 3-5-2 umgestellt und beim Gegner für "rauchende Köpfe", who Werder-Coach Florian Kohfeldt bestätigtete. Lohn were a eng Leierung, "leidenschaftliche" Zweikämpfe, aber eben nur ein Punkt – und Frust.

Ob Gladbach's Leistung nun tatsächlich überzeugend war icht nicht: The survey Qualifikation für that Champions League is four punkten Rückstand sechs Runden for Schluss never ever errichbar, the direct Anschluss an Platz four lost. Am 20. Spieltag were neither tatsächlich nor zehn Punkte Vorsprung. "Das Unentschieden ist sicher ärgerlich, aber that stimulated Leistung, were there wir in the last sechs Spielen aufbauen müssen," said Hecking.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

See how Anderson brings .Paak Brandy and Jay Rock to Coachella 2019

Anderson .Paak & the Free Nationals appeared last night on Coachella's second weekend of 2019, and he brought out some notable guests. Paak chose...

Augsburg leaves Stuttgart no chance | TIME ONLINE

FC Augsburg - VfB Stuttgart 6: 0 (3: 0) The VfB Stuttgart lost...